Altbüron erfuhr wesentliche Strukturverbesserungen, so: Ortsplanung 1975 und Gesamtrevision 2006, ARA, verschiedene Strassenausbauten, Förderung des öffentlichen Verkehrs, Einführung des Grundbuches und der Güterzusammenlegung, Aus- und Erweiterung der Schulanlage, Neubau Sport- und Mehrzweckzentrum mit der neuen Fussballanlage. Mit der Ausscheidung von Gewerbe- und Bauland wurden neue Betriebe, viele Einfamilienhäuser-, Eigentums- und Mietwohnungen erstellt. Es entstanden neue Wohnquartiere. Wohnbau- und Gewerbebauland kann günstig erworben werden.