Archiv

Filter
  • Regionale 1. August-Feier

    Am 1. August findet eine regionale Bundesfeier der Gemeinden Altbüron, Fischbach, Gondiswil, Grossdietwil, Melchnau, Reisiswil in Erpolingen/Grossdietwil statt. Hier der Flyer mit allen Details.

     

                    

  • Regionales Betreibungsamt Willisau ab 1. September 2016

     

     

    Die Betreibungsämter der Gemeinden 6248 Alberswil, 6147 Altbüron, 6218 Ettiswil, 6145 Fischbach, 6142 Gettnau, 6146 Grossdietwil, 6133 Hergiswil, 6156 Luthern, 6153 Ufhusen, 6130 Willisau und 6144 Zell fusionieren auf den 1. September 2016 zum regionalenBetreibungsamt Willisau. Alle ehemaligen Betreibungsämter schliessen am 30. August 2016.

     

    Die Details finden Sie in diesem Dokument.

  • Resultate 2. Wahlgang Ständerat

     

    Hier die aktuellen Resultate des 2. Wahlgangs für den Ständerat:

     

    Link

  • Resultate der Kantons- und Regierungsratswahlen


    Heute Sonntag wurden im Kanton Luzern der Kantons- und Regierungsrat neu gewählt. Unter diesem Link sind die Resultate ersichtlich.

     

    Resultate der Wahlen

  • Resultate Eidgenössische Wahlen

     

    Unter diesem Link sind die Resultate der Eidgenössischen Wahlen ersichtlich.

     

    Resultate Wahlen

     

  • Resultate Gemeinderatswahlen

    Heute haben die Bürgerinnen und Bürger den Gemeinderat für die nächsten 4 Jahre gewählt.
    Hier die Resultate:

     

    Alois Grüter-Bünter           275 Stimmen

    Urs Schneider-Hodel         255 Stimmen

    Renate Rölli-Affentranger  253 Stimmen

    Oswin Bättig-Kaufmann    243 Stimmen

    Andreas Meyer-Bernet     187 Stimmen

     

    Die Stimmbeteiligung war 40.46%

     

    Hierweitere Resultate aus anderen Gemeinden.

  • Revision Siedlungsentwässerungsreglement

     

    Das aktuelle Siedlungsentwässerungsreglement (SER) wurde in Altbüron auf den 1. Juli 2002 eingeführt. Der Gemeinderat hat die Revision des SER und der Vollzugsverordnung in die Wege geleitet.

     

    Am 20. September 2017 fand um 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle Hiltbrunnen eine öffentliche Informationsveranstaltung statt, an welcher sich die Bürger über die Thematik informieren konnten. Das projektbegleitende Ingenieurbüro Hüsler & Heiniger mit Projektingenieur Stefan Heiniger war vor Ort und stand für Fragen zur Verfügung.

     

    Hier können Sie die detallierten Unterlagen einsehen:

     

    Entwurf Siedlungsentwässerungsreglement Altbüron ab 1. Januar 2018

     

    Entwurf Vollzugsverordnung zum SER Altbüron ab 1. Januar 2018

     

    Einladung Informationsveranstaltung 20. September 2017

     

    Die Anpassungen aufgrund der kantonalen Vorprüfung wurden in den obigen Versionen bereits berücksichtigt.

     

    Die Gemeindeversammlung wird am 30. November 2017 über die Einführung des neuen Siedlungsentwässerungsreglements per 1. Januar 2018 abstimmen.

     

  • SBB Tageskarte-Gemeinde

    Die Gemeinde Altbüron kann per sofort von der Einwohnergemeinde Pfaffnau die SBB-Tageskarte bezogen werden. Unter www.pfaffnau.ch kann die Tageskarte zum Betrag vom Fr. 43.00 bestellt werden.

    Weitere Anbieter von Tageskarten Gemeinden sind unter www.tageskarte-gemeinde.ch ersichtlich.

     

               

  • Solarpreis für Affentranger Bau AG

    Geschäftsführer Markus Affentranger durfte am 19. Oktober 2012 den 1. Preis für den Plusenergiebau von der Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf in Empfang nehmen.

    Die Affentranger Bau AG ist stolz auf diese prestigereiche Auszeichnung und fühlt sich für den eingeschlagenen Weg bestätigt und motiviert zugleich, diesen weiterzuführen.


    Link zur Tagesschau-Sendung vom Freitag, 19. Oktober 2012

  • Solarpreisübergabe in Genf

     

    Hier die stolzen Gemeindevertreter bei der Solarpreisübergabe vom 14. Oktober 2013 in Genf.

    Solarpreisübergabe Genf gross

     

  • Sperrung Meichtenstrasse 20. März 2017 bis 7. April 2017

     

    Ab Montag, 20. März 2017 bis Freitag, 7. April 2017 wird die Meichtenstrasse auf Höhe Meichtenschür für den Verkehr gesperrt.

     

    Grund: Neubau der Meteorwasserleitung in der Fahrbahnmitte

     

    Weitere Informationen finden Sie hier: Flugblatt

     

    Vielen Dank für Ihr Verständnis.

     

    Gemeinderat Altbüron

  • Sperrung Rikenstrasse


    In Kürze beginnen die Sanierungsarbeiten an der Rikenstrasse Steinigkreuz bis Gemeindegrenze Ebersecken. Der Baubeginn ist Montag, 23. September 2013 und dauert bis Mitte November 2013. In dieser Zeit bleibt die Rikenstrasse für alle Fahrzeuge gesperrt.

    Details können hier in diesem Flugblatt angesehen werden.

  • Spielplatzfest 3. September 2017

     

    Am 3. September 2017 lädt der Spielplatzverein Altbüron gross und klein

    zum 3. Spielplatzfest mit dem Motto "Ritterfest" ein.

     

    Ab 11.00 bis 16.00 Uhr gibt es verschiedene Spiele und Speis & Trank.

     

    WICHTIG: Der Anlass findet bei jedem Wetter statt.

     

    Flyer

  • Spitex Willisau

     

    Seit dem 1. Januar 2014 ist die Spitex Region Willisau neu organisiert. Informationen finden Sie auf der folgenden Adresse:

     

    http://www.spitexregionwillisau.ch

     

      

  • Tag der Sonne

    Am Samstag, 11. Mai 2013 präsentiert die Firma Affentranger Bau AG und der Gemeinderat von Altbüron die neue Solaranlage auf dem Schulhaus-Areal. Die Bevölkerung ist zu einem Eröffnungsapéro beim FC ALGRO-Clubhaus eingeladen.

    Hier das Flugblatt zum ansehen.

  • Tank-Bar in Altbüron

     

    Passend zum bevorstehenden Winterwetter konnte der Prototyp Tank-Bar Altbüron bei der Bushaltestelle Hiltbrunnen montiert werden. Die mit einer Solaranlage produzierte Energie wird in Batterien gespeichert und liefert den Strom für die Beleuchtung, den kleinen Bildschirm und die Ladestation für Handy und Laptop. Aktuell wird mit dem Prototyp die Alltagstauglichkeit getestet.

     

    Foto Tank Bar 

     

  • Umfrage der Fachhochschule Luzern

    Um den Online-Auftritt der öffentlichen Verwaltung zu verbessern, sind wir an Ihrer Meinung interessiert. Ihre Antworten werden helfen, die Suche nach Informationen oder Dienstleistungen bei der öffentlichen Verwaltung zu vereinfachen. Wir freuen uns, wenn Sie sich 10 Minuten Zeit nehmen, um an der Umfrage teilzunehmen. Zur Umfrage: www.unipark.de/uc/onlinezugang.

  • Umfrage Gründung von Strassengenossenschaften für Privatstrassen

     

    Zusammen mit der Gebührenrechnung erhalten alle Grundeigentümerinnen und Grundeigentümer der Gemeinde Altbüron einen Fragebogen über die Gründung von Strassengenossenschaften für Privatstrassen im Siedlungsgebiet. Für die Rücksendung des ausgefüllten Fragebogen mit dem Vermerk "Umfrage Strassengenossenschaften" bis spätestens 15. März 2017 an folgende Adresse danken wir Ihnen:

     

    Gemeindeverwaltung Altbüron

    Bühl 27

    6147 Altbüron

  • Unterhalt Abwasseranlagen - jetzt anmelden!

     

    Im Zusammenhang mit den Unterhaltsarbeiten in Altbüron können Private und Firmen ihre Platzschächte entleeren sowie Kanalisations-, Sicker- und Küchenleitungen ohne Anfahrts- und Installationskosten von Vonwyl-Fachleuten spülen lassen.

     

    Anmeldungen unter 041 980 19 59 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     

    Für allfällige Fragen steht Ihnen die Vonwyl AG, Kanalunterhalt, Ausserdorf 53, 6218 Ettiswil, gerne zur Verfügung.

  • Unternehmeranlass in Altbüron

    Am Dienstag, 28. August 2012 fand im neuen Werkhof der Firma Affentranger Bau AG eine Unternehmertagung statt. Organisiert wurde die Veranstaltung von Region Luzern West. Über 200 Teilnehmer waren der Einladung gefolgt und hörten den Ausführungen der Referenten Dr. Daniele Ganser und dem Gastgeber Markus Affentranger über Erdöl und erneuerbare Energien.

     

    Hier können die Referate auf der Webseite von Region Luzern West herunter geladen werden

    Unter diesem Link sind einige Foto-Impressionen

     

  • Unterwegs in Altbüron

  • Unterwegs in Altbüron


    Das Tele1 Unterwegs-Team hat über Altbüron eine interessante Sendung gemacht. Sie wurde im Tele 1 jede Stunde ausgestrahlt. Für alle, welche die Sendung nicht gesehen haben, unter diesem Linkkann man die Sendung noch einmal anschauen.

    Viel Spass!

  • Veranstaltung regionale Akteursgruppe

     


    Die regionale Akteursgruppe Zukunft Luzerner Hinterland lädt alle Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinden Altbüron, Fischbach, Gettnau, Grossdietwil, Luthern, Ufhusen und Zell zur Präsentation der Ergebnisse ein. Die Veranstaltung findet am Freitag, 22. April 2016 19.00 Uhr in Zell statt. Details sind auf diesem Flugblattersichtlich.

     

  • Verzicht auf Referendum gegen KP17

     

    Anlässlich der Gemeinderatssitzung vom 18. Januar 2017 hat der Gemeinderat Altbüron beschlossen, gegen die Gesetzesänderungen aus dem KP17 das Gemeindereferendum nicht zu ergreifen.

     

    Hier können Sie die Details zu diesem Beschluss einsehen.

  • Verzögerung Belagseinbau Rikenstrasse


    Die Vorarbeiten an der Rikenstrasse sind abgeschlossen. Wegen der aktuellen Wettersituation verzögert sich jedoch der Belageinbau. Details können ab diesem Flugblattentnommen werden.

    Für PW's ist die Rikenstrasse wieder freigegeben. Es sind nur Fahrzeuge mit einem Gesamtgewicht bis 3.5 Tonnen zugelassen. Für LK's bleibt die Rikenstrasse bis auf weiteres gesperrt.

  • Volksabstimmung vom 3. März 2013

    Über folgende Initiativen kann die Bevölkerung am 3. März 2013 an der Urne abstimmen:

     

    - Bundesbeschluss über die Familienpolitik

    - Volksinitiative gegen Abzockerei

    - Änderung des Raumplanungsgesetzes

  • Voranschlag Gemeinde Altbüron 2016

     

    Hier kann der Voranschlag der Gemeinde Altbüron für das Jahr 2016 angesehen werden. Die Gemeindeversammlung findet am Donnerstag, 3. Dezember 2015 in der MZH Hiltbrunnen statt.

     

    Link zum PDF (Achtung PDF ist 8 MB gross)

  • Vorprojekt "Hochwasserschutz Dorf" Meichtenschür - Bühlbach - Gass - Rot

     

     

    Hier finden Sie Informationen über den akteullen Stand des Vorprojekts "Hochwasserschutz Dorf" im Bereich Meichtenschür - Bühlbach - Gass - Rot

  • Wanderführer rund um Altbüron

    Die 5.-Klass-Schülerin Rahel Fuchs hat in einer Freiarbeit einen Wanderführer rund um Altbüron erstellt. Es werden abwechslungsreiche Wanderungen rund um Altbüron vorgestellt. Das Dokument beinhaltet 15 Seiten und kann unter diesem Linkangeschaut oder heruntergeladen werden.

  • WIRken für alle 28. Oktober 2017

     

    Schon bemerkt, was wir als Gemeinde so alles für Sie tun? Es ist einiges. Und es sind viele daran beteiligt. Wir allen engagieren uns gerne, weil wir genau wissen, was wir erreichen wollen.

     

    Wir wirken, um Ihnen DIENSTLEISTUNGEN zu bieten.

    Wir wirken, damit Ihre LEBENSQUALITÄTstimmt.

    Wir wirken, um der GEMEINSCHAFT zu dienen.

    Wir wirken, um Ihre SICHERHEITzu gewährleisten.

     

    Das alles zeigen Ihnen über 60 Luzerner Gemeinden am Aktionstag vom 28. Oktober 2017. Die Gemeinde Altbüron macht ebenfalls mit.

     

    Der Gemeinderat Altbüron lädt Sie ein, am 28. Oktober 2017 die Angebote zu diesem Anlass in Altbüron zu besuchen. Details entnehmen Sie bitte hier.

     

  • Wohnen und Leben im Alter in Altbüron

     

     

    Das Informations- und Diskussions-Treffen zum Thema "Wohnen und Leben im Alter in Altbüron" vom Mittwoch, 28. Juni 2017 um 19.30 Uhr im Restaurant Kreuz, Altbüron, gehört bereits der Vergangenheit an. Wie erfolgreich die Veranstaltung war, können Sie dem Bericht im "Dorfleben Altbüron" entnehmen. 

     

    Der Gemeinderat dankt für Ihr Mitmachen und wird Sie über die weiteren Schritte informieren, sobald dies möglich ist.

  • Zivilschutz-WK

    Werken zugunsten der Bevölkerung

    20 Zivilschützerder Zivilschutz Organisation Napf standen in Fischbach, Grossdietwil und Altbüron vom 24. – 28- Sept. 2012 im Einsatz. Aufgeteilt in 3 Arbeitsgruppen sowiein das wichtige rückwärtige Team mit Küchenmannschaft und Materialverwalter sorgten für den reibungslosen Ablauf des WK.

    Link zum Text

  • Zukunftskonferenz Luzerner Hinterland


    Im Dezember 2015 fand in Altbüron die Zukunftskonferenz statt. Organisiert wurde dieser Anlass vom Verein Gewerbe Hinterland. In der Zwischenzeit haben die dort gebildeten Themengruppen ihre Arbeiten aufgenommen. Am 19. Februar 2016 wird in Gettnau die Präsentation der Zwischenergebnisse erfolgen.

     

    Die Details sind auf diesem Flugblatt ersichtlich.

     

     

Gemeindeverwaltung Altbüron: 062 207 00 80 / Mail: gemeindeverwaltung@altbueron.ch
Öffnungszeiten: Mo, Di, Do 08.00 - 11.45, 14.00 - 17.00 Uhr.

Mi, Fr 08.00 - 11.45 Uhr, Nachmittag geschlossen.